aus Wirtschaftsblatt Berlin / Brandenburg

Hauptstadt-Büros mit dem gewissen Extra

Die Anforderungen an Businesscenter haben sich im vergangenen Jahrzehnt stark verändert: Statt nach Fax wird heute eher nach WLAN gefragt. Die Technik entwickelt sich also, aber eine erstklassige Adresse ist zeitlos relevant. In beiden Punkten zählt das Business Center der Octavus Office & Service Berlin GmbH am Potsdamer Platz 11 seit über zehn Jahren zur Spitze.

Mit seiner zentralen Lage in unmittelbarer Nähe zu wichtigen Institutionen aus Politik und Verbänden sowie führenden Unternehmen bietet das Octavus Officecenter im markanten Hochhaus des Stararchitekten Renzo Piano vielfältige Standortvorteile.

„Über den Wunsch hinaus, an einer der besten Adressen Berlins zu arbeiten, gibt es viele gute Gründe, sich für Octavus zu entscheiden", erklärt Geschäftsführer Roman Mikisch.

„Neben Kosteneffizienz – durch den Wegfall von Investitionen in Technik und Ausstattung und der sofortigen Bezugsmöglichkeit der Büros – machen sich die individuellen Vertragslaufzeiten und die Qualität unseres Services schnell bezahlt."

Doch das ist längst nicht alles: „Vom Potsdamer Platz aus kann man Berlin ohne lange Wege erleben. Unter den Linden, die Friedrichstraße oder der Kudamm sind bequem erreichbar. Auch die Möglichkeiten, die Top-Restaurants der Hauptstadt oder das quirlige Berliner Nachtleben zu genießen, liegen praktisch vor der Türe", zählt Roman Mikisch wichtige Soft-Facts auf.

Zugriff auf acht Konferenzräume

konferenzraum-berlin-mitte-kMieter können zwischen voll ausgestatteten Räumen von 14 bis 75 Quadratmetern für bis zu 25 Mitarbeiter wählen. Wächst ein Unternehmen, lassen sich mühelos Flächen hinzumieten. Wer für sein Geschäft lediglich eine renommierte Adresse sucht, ist mit dem „virtuellen Büro" inklusive Postfach, Telefon- und Faxnummer bestens bedient.

Alle Räume auf beiden Etagen sind mit modernster IT- und Telekommunikationstechnik ausgestattet. Kühldecken sorgen auch dann für angenehmes Büroklima, wenn in Berlin das Thermometer wieder einmal auf die 30-Grad Marke klettert. Acht Konferenz- und Besprechungsräume mit Videotechnik ermöglichen Meetings oder auch Seminare mit bis zu 40 Personen. Sie können gemietet werden, auch ohne ein Büro im Businesscenter zu haben. Für Sicherheit sorgt rund um die Uhr ein Video-Überwachungssystem.

Service mit fünf Sternen

Von der freundlichen Begrüßung am Empfang bis zur professionellen Erledigung aller Office-Dienstleistungen macht ein erstklassiger Service jeden Bürotag angenehmer und effizienter. Dieser endet nicht an der Bürotüre: Soll es eine Kino- oder Theaterkarte für den Abend, ein Besuch mit Kunden im Olympiastadion oder eine Reisebuchung sein – der Conciergedienst erledigt alles schnell und zuverlässig. „Wir orientieren uns als inhabergeführtes Unternehmen in Fragen der Qualität an den Maßstäben eines Fünf-Sterne-Hotels", betont Mikisch. So ist aus mancher – anfangs nur für wenige Monate gedachten – Büroanmietung schon ein dauerhaftes Mietverhältnis über viele Jahre geworden.

Beitrag als PDF - Datei herunterladen »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen und Datenschutzhinweise Ok